Was ist beim Hauskauf ohne Eigenkapital zu beachten?

Hauskauf ohne Eigenkapital-01

Vorüber sind die Zeiten, in denen der Traum vom eigenen Haus lediglich mit einem prall gefülltem Sparstrumpf zu realisieren war. Wer das Risiko wagt und sich heute für einen Hauskauf ohne Eigenkapital entscheidet, sollte unbedingt folgende Punkte beachten. Noch vor wenigen Jahren war ein Hauskauf ohne Eigenkapital undenkbar. Immer mehr Finanzierungsinstitute bieten mittlerweile schon die so genannte Vollfinanzierung an. Ganz besonders großzügige Banken finanzieren sogar die Hauskauf-Nebenkosten mit — und stellen damit bis zu 110 Prozent des Kaufpreises zur Verfügung. Hauskauf ohne Eigenkapital nur mit hohem Einkommen Achtung: Eine Finanzierung ohne Eigenkapital eignet sich nicht für jeden potenziellen Hauskäufer. Auf der anderen Seite bekommt nicht jeder Bauherr seine Wunschimmobilie auch voll finanziert. Ein auf Lebenszeit verbeamteter Akademiker, also jemand dessen weiterlesen Was ist beim Hauskauf ohne Eigenkapital zu beachten?

Mit Bedacht ins Eigenheim ohne Trauschein

Eigenheim ohne Trauschein

Der Gesetzgeber hat für Partner nichtehelicher Lebensgemeinschaften – anders als bei Eheleuten – keine speziellen Regelungen über den Ausgleich des Vermögens nach einer Trennung vorgesehen. Verwirklichen Unverheiratete sich endlich den Traum einer eigenen Immobilie und ziehen dann ins Eigenheim ohne Trauschein, richten sich die Eigentumsverhältnisse immer nur nach den Miteigentumsanteilen im Grundbuch und nicht nach dem eingebrachten Eigenkapital oder erbrachter Eigenleistung. Unverheiratete Paare ins Eigenheim ohne Trauschein Da bisher noch nicht geklärt ist, inwieweit unterschiedliche Kapitalbeiträge bei einer Trennung oder im Todesfall auszugleichen sind, sollten sich alle nichtehelichen Paare rechtzeitig vertraglich absichern. Und das Eigenheim ohne Trauschein birgt nach einer Trennung in jeder Hinsicht genügend Streitpotential. So wird in der Regel derjenige, welcher der aus der Immobilie auszieht, anschließend nicht mehr gerne bereit sein, sich weiterlesen Mit Bedacht ins Eigenheim ohne Trauschein

Im Alter umziehen

Im Alter umziehen in kleinere Wohnung

Eigentlich will man es nicht so richtig realisieren, dass das einst gekaufte große Haus zu bewohnen und zu bewirtschaften mit zunehmendem Alter immer schwieriger und teuer wird. Deshalb entscheiden sich viele ältere Menschen, wenn auch recht zögerlich, das Haus aufzugeben und stattdessen doch noch in eine kleinere Wohnung im höheren Alter umzuziehen. Doch selbst bei dieser „Verkleinerung“ gilt es einige Dinge zu beachten. Bietet das große Haus noch mehr als reichlich Platz für so viele Dinge aus der Vergangenheit, so findet in der kleinen Wohnung nur noch ein gewisser Teil dieser persönlichen Habe seinen Platz und kann mitgenommen werden. Der damit einhergehende Prozess des Loslassens ist für Menschen, insbesondere nach einem langen Leben für viele Ältere nicht einfach, kann jedoch auch sehr befreiend weiterlesen Im Alter umziehen